Standorttest

Standorttest

Beim Standorttest wird die Stelle analysiert, an der sich die Karte z. Zt. befindet. Befindet sich unter der Karte z. B. eine Erd-Störzone, wird deren Grad der Intensität auf der Kartenskala angezeigt.
Die Testkarten, die sich ausschließlich auf den Standort beziehen (Haussymbol oben rechts) sind, je nach Thema der Karte, auf die Stelle bezogen, an der der Test durchgeführt wird, oder auf den Raum.


 
Beim Standorttest wird die Karte nur am Rand gehalten. Damit geht man nun langsam durch den Raum und beobachtet die Pendelanzeige. Kommt es dabei zum Kontakt mit einer Erd-Störzone wird dies vom Pendel durch Anzeige eines entsprechend hohen Wertes auf der Skala angezeigt.

Für die Überprüfung des Schlafplatzes (oder Arbeitsplatzes) wird das Kartenset Schlafplatztest mit Preisvorteil angeboten, mit dem Erdstrahlen- und Elektrosmogbelastungen geprüft werden können. Dazu wird eine Gebrauchsanleitung geliefert.
Überall auf der Erde gibt es viele natürliche Standorte mit unterschiedlichen Energiequalitäten. Manche haben positive Wirkungen auf das Biosystem des Menschen, die bei einem Aufenthalt an solchen Orten einen Energiezustrom auf den Körper wahrnehmen. Abladende Kraftfelder bewirken jedoch das Gegenteil, (siehe Karte Nr. 5348).

In früheren Zeiten wurde beim Bau wichtiger Gebäude, wie Kirchen und Tempel auf diese Standortqualität geachtet. Auch Steinkreisen, die an solchen Orten errichtet wurden, sagt man heilende Wirkungen der dort vorhandenen Energien nach. Doch nicht jeder Kraftort verfügt über solche spektakulären intensiven Energien, manche fristen ein unerkanntes Dasein in unseren Wohnungen und bleiben ungenutzt. Ob und wo sich vielleicht auch in Ihrer Wohnung ein solcher Kraftort befindet und welche Intensität er hat, lässt sich mit dieser Analysekarte auf einfache Weise erkunden. Doch Vorsicht, bei stärkeren Energiefeldern kann es durch zu langem Aufenthalt darauf auch zu Überladungen kommen. Deshalb sollten Sie den Kraftort verlassen, wenn sie beginnen sich unwohl zu fühlen.


Bedruckte Magnetstreifenkarte
Größe: 85 x 55 mm
Gewicht: 3 g
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 0,02 kg je Stück
14,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wir leben in einem Universum der Polaritäten, zu jedem Pol gibt es einen Gegenpol und durch beides zusammen entstehen Gleichgewicht und Stabilität. Und so gibt es zu dem aufladenden Kraftfeld als Gegenpol das abladende Kraftfeld. Dieses entzieht dem Biosystem des Menschen Lebensenergie und bei einem längeren Aufenthalt an solchen Orten fühlt man sich müde, ausge-laugt und energielos.
Ob diese Symptome mit der Energiequalität des Ortes im Zusammenhang stehen, können Sie mit dieser Karte analysieren.

Sollten diese Symptome vorhanden sein, ohne dass es sich am Standort um ein entladenden Kraftfeld handelt, kommen noch andere Ursachen dafür infrage, die Sie mit folgenden Karten überprüfen können: Erdstrahlen (Karte 5301), Elektrosmog (Karten 5302 und 5303), Standortvitalenergie (Karte 5340), Strömungsbewegung der Standortvitalenergie (Karte 5345).

Bedruckte Magnetstreifenkarte
Größe: 85 x 55 mm
Gewicht: 3 g
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 0,02 kg je Stück
14,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Testung mit der Nelya-Analysekarte "Kultplatz - historisch natürlich"!

Diese Nelya-Analysekarte dient der Analyse von Plätzen in der Natur, die von Menschen schon seit historisch langer Zeit als Kultplätze genutzt werden. Von solchen Plätzen ging schon immer eine besondere Faszination und Anziehungskraft auf die Menschen aus, sei es wegen der optisch beeindruckenden Wirkung oder der besonderen Energie, die man diesen Plätzen zuschreibt. Oft kommt an solchen Orten beides zusammen. Ob, und wie intensiv die Energie solcher Standorte ist, lässt sich mit dieser Analysekarte einfach und schnell überprüfen.

Solche Kraftplätze entstehen auch dadurch, dass Menschen, aus welchem Grund auch immer, einen bestimmten Platz immer wieder aufsuchen um dort zu verweilen, weil sie an diesem Platz eine Begegnung hatten, weil der Platz sie anzieht, weil ihnen dort geholfen wurde, weil sie dort eine Einsicht oder eine Erkenntnis hatten u.v.m.
Jeder Mensch, der sich dort einfindet und Kontakt zu dieser Standortenergie aufnimmt, verstärkt die Energie dieses Platzes. Gerne wurden und werden an solchen Plätzen auch Rituale vorgenommen. Wir kennen viele solche Plätze auf der ganzen Welt, an denen Menschen durch die besondere Kraft des Standortes wieder gesund geworden sind.

Um den energetisch stärksten Bereich am Standort zu ermitteln, wird der Standort langsam und in kleinen Schritten mit der Nelya-Analysekarte abgeschritten.
Temporärer Kultplatz: Wird dieser Sektor auf der Analysekarte angezeigt, handelt es sich um einen Standort, an dem nicht dauerhaft Kultplatzenergie anhaftet, weil dieser Platz nur hin und wieder für Rituale, Gebete oder wiederkehrende Handlungen genutzt wird. Diese Kultplatzenergien sind meist auch sehr schwach, können sich jedoch nach Ritualen verstärken.

Bedruckte Magnetstreifenkarte
Größe: 85 x 55 mm
Gewicht: 3 g
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 0,02 kg je Stück
14,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Testung mit der Nelya-Analysekarte "Kultplatz - historisch religiös“

Diese Kultstätten sind von Menschen eingerichtet und / oder für bestimmte Zwecke erbaut worden. Existieren solche Bauwerke schon seit vorchristlicher Zeit, können dort sehr unterschiedliche Energiestrukturen anhaften, positive wie negative. Oft wurden alte Kultstätten von nachfolgenden Religionen übernommen. So kann es vorkommen, dass an manchen Kultstätten in der Vorzeit auch Menschen- und Tieropfer vollzogen wurden und dort entsprechende Todesangstenergien noch nicht erlöst sind. Dadurch bedingt können Energieblockaden bestehen, zu testen mit der Karte Standortvitalenergie (Nr. 5340). Andere Kultplätzen dienen als Versammlungsorte, dem Gebet, religiösen Handlungen wie Taufe oder Bestattung.

Sensible Menschen können die Energien an einer Kultstätte wahrnehmen und reagieren oft mit den unterschiedlichsten Empfindungen. Sind diese negativ, sollte der Standort baldigst verlassen werden. Der energetisch intensivste Bereich wird durch langsames Abschreiten des Standorts während das Pendel über dieser Analysekarte schwingt. In christlichen Kirchen ist es in der Regel des Taufbecken!  

Temporäre Kultstätte: Zeigt Ihr Pendel diesen Bereich auf der Analysekarte an, kann das bedeuten, dass an dieser Stätte (diesem Standort) nicht dauerhaft Kultstättenenergie haftet, weil diese Stätte nur hin und wieder für Rituale, Gebete oder religiöse Handlungen genutzt wird. Die Kultstättenenergien sind meist auch sehr schwach, sie können sich jedoch nach religiösen Handlungen verstärken.

Bedruckte Magnetstreifenkarte
Größe: 85 x 55 mm
Gewicht: 3 g
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 0,02 kg je Stück
14,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 Artikeln)